当前位置:首页

新闻公告

Workshop „Entwicklung der Transnationalen Germanistik“
作者:德语系  发表时间:2017-05-04  阅读次数:376
Workshop „Entwicklung der Transnationalen Germanistik“
(Am 19. Mai 2017, im Raum 418 im Huiwen-Gebäude)


Moderator: Prof. Dr. Jianhua Zhu (Tongji-Universität)

8:30-9:15:
Falsche und echte Freunde. Typen und Ursachen
Prof. Dr. Armin Burkhardt (Universität Magdeburg)

9:15-10:00:
Adam Schall von Bell in der Fachkommunikation zwischen Ost und West im 16. Jahrhundert
Prof. Dr. Jianhua Zhu (Tongji-Universität)

10:00-10:20:
Pause

10:20-11:05:
Forschungen zu Wilhelm von Humboldt in China
Prof. Dr. Jin Zhao (Tongji-Universität)

11:05-11:50
„In Shanghai“ - Aspekte einer Buchproduktion
Prof. Dr. Hans-R. Fluck (Universität Bochum)

11:50-13:30:
Mittagspause

13:30-14:15:
Fixierte Schrift in der Stadt. Überlegungen zu aktuellen Themen der Urban Linguistics
Prof. Dr. Ingo Warnke (Universität Bremen)

14:15-15:00
Roter Drache und gelbe Gefahr: Das China-Bild im Wochenmagazin „Der Spiegel“ von 2001 bis 2015
Prof. Dr. Yuan Tan (Huazhong University of Science and Technology)

15:00-15:20
Pause

15:20-16:05:
Wissenschaftsbild und wissenschaftliches Wissen in den Kinderuni-Sachbüchern. Ein Vergleich von Natur- und Geisteswissenschaften
Prof. Nina Janich (Universität Darmstadt)


16:05-16:50:
Rettet die Welt durch Erzählen! Wie das CrossMedia-Projekt „netwars/ out of CRTL“ den Cyberwar verhindern will
Prof. Dr. Matthis Kepser (Universität Bremen)