Home

Veröffentlichungen der Lehrer

Lehrerarbeiten III(Li - Ren)
  Time:2015-08-20  Hits:324
Li Jianmin, Li Zaize, Liang Shuyan, Liu Huaiyu, Liu Qinli, Liu Shunsheng, Lu Hongliang, Lu Huimin, Meng YaliPang Wenwei, Ren Shuzhen



Li Jianmin:

1.Zum Gebrauch der Verben in deutschen elektrotechnischen Fachtexten. In: Fremdsprachenunterricht. (Zeitschrift der Fremdsprachenhochschule Xi’an) 1/1986
2.Menschen und Mächte (von Helmut Schmidt). (Mitübersetzer) Verlag der Tongji-Universität 1989
3.Zum Gebrauch des Modus im deutschen Konditionalsatz. In:Journal der Tongji-Universität 2/1992
4.Normung, Internationalisierung und Übersetzung der deutschen und chinesischen Fachterminologie. In:Journal der Tongji-Universität 2/1994
5.Zur Organisation des Übersetzungspraktikums für Fachdeutschstudierende. In: Bildungsforschung der Tongji-Universität 4/1995
6.Der effektive Gebrauch der Wörterbücher bei der Fachtextübersetzung - am Beispiel der deutsch-chinesischen Übersetzung von Fachtexten. In: Journal der Tongji-Universität, 1/1995
7.Aggression an deutschen Schulen – am Beispiel von Bochum. (chinesische Übersetzung des deutschen Originaltexts vom Prof. Dr. Hans-Dieter Schwind) In: Jugendkriminologie, 3/1995, 4/1995
8.Einführung in die deutsch-chinesische Übersetzung von wissenschaftlich-techinischen Fachtexten. Shanghai: Verlag der Tongji-Universität 1997
9.Shanghai Scenes. (chinesische Übersetzung des deutschen Buches von H.-R. Fluck) Bochum: White Phoenix Press 1994
10.Verbindung von deutsch- und Fachkenntnissen. In: Wir lernen Deutsch 2/1996
11.Über die komplexen erzieherischen Funktion von Praktika. In: Dokumentation der Praktikerbetreuertreffen der Tongji-Universität 1997
12.Zur Ausnutzung der komplexen erzieherischen Funktion von Praktika. (Mitverfasser) In:Bildungsforschung der Tongji-Universität.(Sonderheft) 2/1997
13.Handbuch zum Lesen der deutschen Fachsprache. Beijing: Verlag der Chemie-Industrie 1997
14.Leseverständnis Deutsch. Ein Lehrbuch für Aspiranten in technischen Fächern. (Mitverfasser) Verlag der Tongji-Universität 1997
15.Zur deutsch-chinesischen Übersetzung der umwelttechnischen Fachtexte. In:Wir lernen Deutsch 6/1997
16.Management of Change. (Übersetzung) In: Industrial Eengineering and Management 5/1977
17.Deutsch für Studierende (B.2-3) (Mitverfasser) Verlag derTonji-Universität 1999
18.Überlegungen zur deutsch-chinesischen Übersetzung der naturwissenschaftlichen und technischen Fachtexte. (Mitverfasser) In: Wir lernen Deutsch 4/1999
19.Live-Sendung. Deutsche Übersetzung der Essays „Zhi Bo“ vom chinesischen Schriftsteller Zhao Changtian. (Mitübersetzer) In: Wir lernen Deutsch 5/2001
20.Verkehrsstau. Deutsche Übersetzung der Essays „Du Che“ vom chinesischen Schriftsteller Zhao Changtian (Mitübersetzer) In: Wir lernen Deutsch 6/2001
21.Auf der Suche nach dem verlorenen Glück. Deutsche Übersetzung der Essays „Mei Yisi“ vom chinesischen Schriftsteller Han Shaogong. (Mitübersetzer) In: Wir lernen Deutsch 1/2002
22.China-Nachrichten. Einführung in die chinesische Zeitungslektüre. 2. erweiterte Auflage. Universität Bonn, Seminar für Orientalische Sprachen 2001
23.Kurze Grammatik der modernen chinesischen Hochsprache. Verbesserte Neuauflage. (Mitverfasser) Universität Bonn, Seminar für Orientalische Sprachen 2002
24.Technisches Deutsch. (Mitverfasser) Verlag der Tongji-Universität 2004
25.Ausnutzung der Lernerbesonderheit zur Verbesserung des Deutschunterrichts für chinesische Doktoranden. In: Studien zur Graduiertenbildung. 1/2007
26.Fachsprachliche Übersetzung und Terminologiearbeit. Vortrag auf dem 2. Symposium über die Terminologiearbeit in China. 8/2007
27.Terminologiearbeit aus Perspektive der technischen Fachübersetzung. In: Technische Terminologie Chinas. 3/2008
28.Technisches Deutsch. Tongji-Verlag. 9/2010.
29.Terminologieübersetzung und Terminologienormung. In: Das 1. Symposium über die übersetzungsorientierte Terminologieforschung in China. Verlag der Nanjing-Universität. 2010
30.Strategien zur gegenseitigen Unterstützung zwischen Terminologieübersetzung und Terminologienormung. In: China Terminology. 2/2011

Li Zaize:

1.Kontrastive Linguistik (Deutsch-Chinesisch). (Mitherausgeber) Heidelberg: Julius Groos 1984
2.Einige Überlegungen zur Ausbildung von Fachübersetzern und -dolmetschern. In: Fremdsprachenwelt 2/1985
3.Deutsch als Fremdsprache an der Tongji-Universität. In: Deutsch als Fremdsprache - Situation eines Faches. Dürrsche Buchhandlung, Bonn: 1985
4.Grundkurs Deutsch für Naturwissenschaftler und Techniker. (Mitverfasser) Shanghai: Tongji Verlag 1984
5.Aufbau einer neuen Fachrichtung mit ausländischer Unterstützung. In: Dokumentation der nationalen Arbeitstagung über die ausländischen Experten im Bildungs- und Kulturbereich Chinas. 1986
6.Hinführung zu den wissenschaftlich-technischen Fachsprachen. (Mitverfasser) Köln: Armant Verlag 1993

Liang Shuyan:

1.Typologie von Tests für Deutsch als erste Fremdsprache. In: Bildungsforschung der Tongji-Universität 1988
2.Entwicklung des Curriculums Deutsch als Fremdsprache an der Tongji-Universität. (Mitverfasser) In: Bildungsforschung der Tongji-Universität 1/1990
3.Anwendung der Fragestellung im Deutschunterricht. In: Journal der Tongji-Universität 3/1997
4.Textbehandlung in „Deutsch für Studierende“. In: Sammelband der Text-linguistische Forschung Nanchang: Verlag Jiangxi 1997
5.Testtypologie für die Fertigkeit Hören für Deutsch als erste Fremdsprache. In: Bildungsforschung der Tongji-Universität (Beilage) 2/1997
6.Zu Problemen des deutschen Hochschulwesens. In: Deutschland - Studien 2/1998
7.Lehrmethoden im Videounterricht für Deutsch als erste Fremdsprache: Ein Theaterstück analysieren, erklären und Rollenspiel. In: 2/1998
8.Ausbildung der Fertigkeit Hören und Sprechen für Deutsch als erste Fremdsprache und deren Reform. In: Bildungsforschung der Tongji-Universität 1/1999
9.Videounterricht und Ausbildung der Fertigkeit Schreiben. In: Audiovisueller Unterricht der Fremdsprachen 1/1999
10.Deutsch für Studierende. B. 1-3. (Hauptverfasser) Verlag der Tongji-Universität 1999

Liu Huiyu

1.Forschung nach der Methodik vom Deutschwortschatzlernen. In: Bildungsforschung der Tongji-Universität 4/2001, 1/2002
2.Anleitung zur Prüfung für Hochschuldeutsch Stufe 4. (Mitverfasserin) Verlag der Tongji-Universität, 2001
3.Nähere Betrachtung der heutigen chinesischen Studenten in Deutschland. In: Studien zur BRD 1/2002

Liu Qinli

1.Die Familie der Flüchtlinge: das Bedefulder Hotel – Klaus Mann in New York. In: Fenster der Welt 8/ 2000
2.Gut Bei Leibe. Hainan Verlag, Sanhuan Verlag 2004

Liu Shunsheng:

1.Vergleich der Wortbildung der Nomen für Menschen- und Berufsbezeichnung zwischen dem Chinesischen und Deutschen. In: Journal der Tongji-Universität 1/1992
2.Die Wortbildung der weiblichen Nomen zur Menschen- und Berufsbezeichnung im Deutschen. In: Wir lernen Deutsch 1/1992
3.Über deutsche Komposita und ihre Bedeutung. In: Journal der Tongji-Universität 1/1995
4.Die Leiden des jungen Werthers“. -- Überblick über Inhalt, Autor und Verbot des Werks. In: Sammelband der verbotenen Werke in der Weltgeschichte. Verlag der Shanghaier Buchhandlung,1995
5.Ein Vergleich der Wortbildung zwischen dem Chinesischen und dem Deutschen. In: Dokumentation der VII. Jahrestagung der Gesellschaft für Kontrastive Linguistik Chinesisch- Deutsch beim Chinesischen Germanistenverband. Changsha: Hunan- Universitätsverlag 1997
6.Probleme des Fremdsprachenlernen bei der Lehrerausbildung für Berufsausbildung. (Mitverfasser) In: Zeitschrift für Erwachsenenbildung im Hochschulwesen für Naturwissenschaften und Technik. 4/1997
7.Deutsch auf dem Weg ins 21. Jahrhundert. (Mitverfasser) In: Deutschland-Studien 3/1998 .
8.Hochschuldeutsch -- Hörverständnis. (Mitverfasser) Verlag für Hochschulwesen Beijing 06.2001
9.Deutsche Konjunktionen. Yiwen- Verlag Shanghai 2003
10.Ein Vergleich der idiomatisierten Komposita zwischen dem Chinesischen und dem Deutschen. In: Rudolf Hoberg (Herg.): Angewandte Sprachwissenschaft, Band 19. PETER LANG Europäischer Verlag der Wissenschaften. April 2006
11.Modernes deutsches Konversationsbuch. Yiwen- Verlag Shanghai 04. 2006
12.Kontrastive Untersuchung zur deutschen und chinesischen Konjunktion. In: Germanistische Sprachwissenschaft und Deutschunterricht in chinesisch-deutscher Perspektive. Frankfurt am Main: Peter Lang.

Lu Hongliang:

1.Praktische Grammatik der modernen deutschen Sprache. (Mitverfasser) Verlag der Tongji-Universität 1995
2.Zur Verbesserung der Qualität des Fremdsprachunterrichts auf Grund der Auswertung von Ergebnissen der 6-Stufen-Prüfung für Hochschuldeutsch. In: Bildungsforschung der Tongji-Universität. (Beilage) 2/1997
3.Neue Maßnahmen der Bundesrepublik zur Verstärkung der internationalen Zusammenarbeit im Bereich Bildung und Forschung. In: Deutschland-Studien 3/1997
4.Die deutschen Satzklammern und die Funktionen der Wortstellung im Deutschunterricht. In: Bildungsforschung der Tongji-Universität. (Beilage) 2/1999
5.Formen der deutschen Satzklammern. In: Wir lernen Deutsch 1/1999
6.Hochschuldeutsch -- Hörverständnis. (Mitverfasser) Verlag für Hochschulwesen Beijing 06.2001

Lu Huimin:

1.Deutsch-Chinesisches Wörterbuch. (Mitverfasserin) Shanghai: Yiwen-Verlag, 1983
2.Das Neue Deutsch-Chinesische Wörterbuch. (Mitverfasserin) Shanghai: Yiwen-Verlag, 1999
3.Anleitung zur 6-Stufen-Prüfung. (Mitverfasserin)Verlag für Tongji-Universität 1997,2001

Meng Yali:

1.Komm, süßer Tod. (Übersetzung) Xin Xing Verlag 2007
2.Diskussion über das Hörverständnis für das Hochschuldeutsch – am Beispiel der Einheit 2, Band 4, „Klick auf Deutsch“. In: Wir lernen Deutsch 6/2007

Pang Wenwei

1.Romeo und Julia auf dem Dorfe. (Übersetzung) Verlag der Tongji-Universität, 2003
2.Mord im Internet.(Übersetzung) Verlag der Tongji-Universität, 2003
3.Analyse der Strategie vom Volkswagen-Konzern Deutschland bei der Gründung von Joint Ventures in China. In:Deutschland-Studien 1/2004
4.Feste und Feiertage im Deutschkalender. Wir lernen Deutsch1/2006
5.Überlegungen über die Debatte zur deutschen Mitbestimmungsreform. In: Deutschland-Studien 3/2006
6.Versuch und Überlegungen über die Weiterbildung der jungen Hochschullehrer für Deutsch im Inland. In: Tongji Education Research. 3/2008
7.„Einander“. In: Wir lernen Deutsch. 11/2008
8.Überlegungen über die Debatte zur deutschen Mitbestimmungsreform. In: Gewerkschaftsarbeit. 1/2007
9.Feste und Feiertage im deutschen Kalender. In: 30 Jahre Wir lernen Deutsch. 2009
10.Controlling von Controlling – Messung und Kontrolle für Internal Audit mittels einer Balanced Scorecard. In: Internal Audit in China. 8/2009
11.Modellteste der PGG. 2009
12.„Das schnelle Lesen“—Über die Didaktik des Leseunterrichts im Germanistik-Grundstudium“. In: Wir lernen Deutsch. 5/2010
13.Herta Müllers Sprache in Atemschaukel. In: Literaturstraße. Band 12, 2011
14.Messung und Management von Hochschulbibliotheken mit Economic Value-Added und Balanced Scorecard. In: Library Journal. 6/2011
15.Überlegungen aus kultureller Perspektive zur Didaktik und Methodik der Chinesischkurse für Deutsche. In: Journal of Yunnan Normal University Teaching and Research on Chinese as a Foreign Language. 5/2011
16.Situativer Methodeneinsatz für den Dolmetschunterricht. In: Lehre und Forschung der Tongji-Universität. 2/2011

Ren Shuzhen:

1.Praktische Grammatik der modernen deutschen Sprache. (Mitverfasser) Verlag der Tongji-Universität 1995
2.Über die 6-Stufen-Prüfung Hochschuldeutsch. In: Fremdsprachenunterricht und -forschung. 2/1997
3.Fremdsprachenunterricht für Erwachsene. In: Bildungsforschung für Erwachsene 2/1997 (Mitverfasser)
4.Stufenweiser Aufbau des Leseverständnisses aus textlinguistischer Ansicht. (Mitverfasser) In: Bildungsforschung der Tongji-Universität (Beilage) 2/1997
5.Historischer Überblick und inhaltliche Erklärung der Reform der deutschen Rechtschreibung. (Mitverfasser) In:Deutschland-Studie 2/1997
6.Textbuch zum Leseverständnis. Verlag der Tongji- Universität ( Mitverfasser) 2002
7.KLIPP UND KLAR--Übungsgrammatik Grundstufe Deutsch in 99 Schritten. (Übersetzung) Verlag für Fremdsprachenunterricht und -Forschung 2003